Arbeitsplatzverlust

Arbeitsplatzverlust m PERS, SOZ loss of job, job loss, redundancy
* * *
m <Person, Sozial> loss of job, job loss, redundancy
* * *
Arbeitsplatzverlust
loss of job, job loss

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arbeitsplatzverlust — Ạr|beits|platz|ver|lust 〈m. 1〉 Verlust des Arbeitsplatzes * * * Ạr|beits|platz|ver|lust, der: Verlust des Arbeitsplatzes. * * * Ạr|beits|platz|ver|lust, der: Verlust des Arbeitsplatzes …   Universal-Lexikon

  • Arbeitsplatzverlust — Ạr|beits|platz|ver|lust …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Arbeitsplatz — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Der Arbeitsplatz ist jene Stelle im Betrieb, einer Verwaltung oder einer Organisation, an welcher ein abhängig… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsplätze — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Der Arbeitsplatz ist jene Stelle im Betrieb, einer Verwaltung oder einer Organisation, an welcher ein abhängig… …   Deutsch Wikipedia

  • Energiekaskade — Der Begriff Kaskadeneffekt wird als eine Metapher für sehr verschiedenartige Prozesse verwendet, die im Sinne einer Kaskade (ital. cascata, [stufenweiser] Wasserfall) stufenweise umgesetzt werden. Sofern sich ein Prozess über mehrere Stufen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaskadeneffekt — Der Begriff Kaskadeneffekt wird als eine Metapher für sehr verschiedenartige Prozesse verwendet, die im Sinne einer Kaskade (italienisch cascata, [stufenweiser] Wasserfall) stufenweise umgesetzt werden. Sofern sich ein Prozess über mehrere… …   Deutsch Wikipedia

  • Network Cooperation Initiative — Das Mitarbeiternetz Network Cooperation Initiative (NCI) wurde 2002 im Rahmen des Stellenabbaus bei Siemens im Betrieb München Hofmannstraße von Inken Wanzek gegründet. Ziel von Inken Wanzek war es, die vom Arbeitsplatzverlust betroffenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitssucht — Der Begriff Arbeitssucht oder Workaholism (engl. work: Arbeit, alcoholism: Alkoholismus) bezeichnet das Krankheitsbild eines arbeitssüchtigen Menschen oder eine arbeitssüchtige Person selbst. Arbeitssucht ist eine stoffungebundene Sucht, bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsschutz — Der sogenannte Berufschutz ist ein Begriff aus dem Recht der deutschen gesetzlichen Rentenversicherung. Nur wer Berufschutz genießt, konnte eine Berufsunfähigkeitsrente nach altem, bis zum 31. Dezember 2000 geltenden Recht erhalten oder kann… …   Deutsch Wikipedia

  • Biografie — Adi Holzer: Lebenslauf (1997). Adi Holzer vergleicht das Leben mit dem ausbalancierten Drahtseilakt eines Seiltänzers. Eine Biografie (gr. βιογραφία, von βίος bíos „Leben“ und grafie …   Deutsch Wikipedia

  • Biographie — Eine Biografie (gr. βιογραφία, von βíος bíos „Leben“ und grafie) ist die Lebensbeschreibung einer Person. Die Biografie ist die mündliche oder schriftliche Präsentation des Lebenslaufes eines anderen Menschen; ein Sonderfall der Biografie ist die …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.